X

Bio

Dr. Philipp von Gall

Ich arbeite und lebe mit meiner Familie in Berlin, am politischen Puls des Landes. Als gelernter Agronom verfüge ich über 15 Jahre Erfahrung in der Politikberatung, Wissenschaft und Lehre. Wie ich als Berliner zur Landwirtschaft gekommen sei, werde ich oft gefragt. Eine Antwort darauf lautet wohl, dass ich beides brauche: die quirligen Ideenschmieden der Stadt und die Erdung auf dem Land. Tiere gehören in beiden Fällen dazu.

“Essen braucht Politik, und Politik hört nicht beim Menschen auf.”

Dr. Philipp von Gall

Lebenslauf

Ausbildungs- und berufliche Stationen

Seit 2016

Freier Berater
von NGOs, Begleitung und Entwicklung von Kampagnen und Recherchen;
Aufbau und Gründung des Beratungsnetzwerkes “GALLO”

2019 bis heute

Projektleiter
in der Zukunftswerkstatt Landwirtschaftliche Tierhaltung, Sociallab-Verbundvorhaben, Organisation von Stakeholder-Dialogen und Workshops zu Zielkonflikten rund um die Tierhaltung.
Weiterbildung zum zertifizierten Mediator

2015 bis heute

Dozent
im Bereich Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Politik (u.a. Universität Hohenheim, Universität Hamburg, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Volkshochschulen).

2015-
2018

Postdoc-Mitarbeiter
Universität Hohenheim, Fachgebiet Gesellschaftliche Transformation und Landwirtschaft, Entwicklung und Umsetzung von Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekten

2010-
2015

Promotion
an der Humboldt Universität Berlin und wissenschaftliche Beratung in Teilzeit, Thaer-Institut, mit Forschungsaufenthalt am Messerli-Institut der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Abteilung Ethik der Mensch-Tier-Beziehung)

2008-
2010

Angestellter Politikberater
Civic Consulting, Berlin, Studien für die Europäische Kommission, Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz

2001-
2008

Studium der Agrarökonomie
(M.Sc. und B.Sc.), mit dem Schwerpunkt Ökologie und internationale Entwicklung, in Göttingen, Paris und Berlin.
Mit Studien- und Projektaufenthalten bei der FAO der Vereinten Nationen in Rom, der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf, dem WWF Frankreich in Paris, der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gGmbh, Ghana und Eschborn.

2000-
heute

Mitarbeit auf landwirtschaftlichen Betrieben (u.a. in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Korsika, Ghana, Thailand, Namibia)

Sie setzen sich für die Agrar- und Ernährungswende ein?

Wir beraten Sie dabei inhaltlich und strategisch.

Zu den Beratungsleistungen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

GALLO
Beratung für Agrar- & Tierpolitik

Dr. Philipp von Gall

E-mail kontakt@philippvongall.de
Telefon 0178-21184985
Adresse
Matterhornstr. 67 • 14129 Berlin









*Pflichtfeld